Zahlenthread

Dieses Thema im Forum "Spaß und Spiel" wurde erstellt von Roodi, 17 August 2013.

  1. Blue1860

    Blue1860 Vandalen Tribun

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    52
  2. Kubi

    Kubi The Assassins Tribun

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    88
  3. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
  4. Blue1860

    Blue1860 Vandalen Tribun

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    52
  5. Gramix

    Gramix Tribun

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    28
  6. Brutalicus

    Brutalicus Decurio

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    §
    183
    StGB
    Exhibitionistische Handlungen
    (1) Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß das Tribunal wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

    (3) Das Gericht kann die Vollstreckung einer Freiheitsstrafe auch dann zur Bewährung aussetzen, wenn zu erwarten ist, daß der/die Täter erst nach einer längeren Heilbehandlung keine exhibitionistischen Handlungen mehr vornehmen wird/werden.

    (4) Absatz 3 gilt auch, wenn sich ein Gladiator im Kolosseum unbekleidet einen Vorteil gegenüber seinem Gegner durch Verwirrung erwirkt oder

    (5) am Kriege beteiligte Clans ihre Heere unbekleidet bzw. lediglich in High Heels und/oder Strapsen ins Feld führen.

    (6) Das alleinige Mitführens eines Gladius findet im Duodecim tabulae keine Rechtsanwendung, da fahrlässige selbstverschuldete Schnittgefahr gegeben ist und/oder im weiteren Sinne wegen

    (7) Selbstverstümmelung Strafverfolgung vom Amts wegen zu erfolgen bleibt. Hier finden die Vorschriften § 109 StGB (Entziehung der Wehrpflicht) Anwendung.

    [​IMG]


  7. Brutalicus

    Brutalicus Decurio

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    16
    184

    in der Regel bekannt als Binär-Code 10111000 Oktal 270, Duoidecimal 134 Hexadecimal b8

    der natürliche Logarythmus ist 5,214935757609 der Dezimale Logarythmus ist 2,2648178230095

    oder leicht gemacht als einer Zufallsdifferenz eines Minuenden,
    dessen Wert man willkürlicherweise mit 995 und dessen gleichdefinierten Subtrahenden mit 811 ansetzt

    oder,
    wenn A 995 Mädels bzw. Kerle abgeschleppt hat, und 811 mal einen Korb bekommen hat ist relativ unfähig,
    indessen wenn B 184 Kerle bzw. Mädels abgeschleppt hat, ohne einen Korb bekommen zu haben ist er/sie total geil.

    Ohne eine Relativierung spricht aber, dass es bei beiden in 184 Fällen zum Erfolg gekommen ist.

    Also bleibt der Zeitfaktor, der i.d.R. mit 50,-- EUR/Fall berechnet werden kann.
    Dann wird es aber wieder kompliziert, weil B hier das Ergebnis willkürlich verfälscht haben könnte.
    Nach dem Logarythmus wäre A nur geringfügig im Nachteil, hätte aber mehr Spass gehabt, weil er/sie 1.) mehr Leute kennen gelernt hat und 2.) mathematisch zum nahezu gleichen Ergebnis käme.

    Fazit: fragt euren neuen "Liebhaber", ob er was mit Mathe am Kopp hat....
    dann haut den weg, ist meistens ein Nerd :)))))



  8. Gramix

    Gramix Tribun

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    28
    [​IMG]
    [​IMG]
    Klingt wie ein irrer Aprilscherz: Sony entwickelt eine Magnetband-Kassette mit 185 Terabyte – Zielgruppe sind Unternehmen und Serviceanbieter.

Die Seite empfehlen