Was seit Ihr bereit für Gladiatoren im Monat zu zahlen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen" wurde erstellt von ClaudiusXI, 4 September 2013.

?

Wie viel Euro bist Du bereit für Gladiatoren im Monat zu investieren?

  1. keinen Cent

    9 Stimme(n)
    15,0%
  2. bis 2 €

    2 Stimme(n)
    3,3%
  3. 5€

    12 Stimme(n)
    20,0%
  4. 10€

    19 Stimme(n)
    31,7%
  5. 15€

    5 Stimme(n)
    8,3%
  6. 20€

    8 Stimme(n)
    13,3%
  7. 25€

    1 Stimme(n)
    1,7%
  8. 30€

    1 Stimme(n)
    1,7%
  9. bis 35 €

    1 Stimme(n)
    1,7%
  10. mehr als 35 €

    2 Stimme(n)
    3,3%
  1. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
    Man kann ja offiziel Gladiatoren ohne Geld spielen, aber wir alle wissen, dass das nicht ganz so geht, wenn man auch etwas hier erreichen will. Desshalb frage ich mich, kann ich mir dieses Spiel auf die dauer leisten.
    Unter Bigpoint gab es die Fußballwetten womit die Preise sich, mit etwas Glück, doch reduzieren lassen konnten, und ich somit das auch finanzieren konnte. Soetwas gibt es bis jetzt hier nicht, was schnell zu 25€ und mehr im Monat führen kann. Da ich leider auch zu dem Heer der Harz IV Empfänger gehöre, ist das schnell 10% meiner Lequidenmittel. Das kann und will ich mir auf die Dauer nicht zumuten. Deshalb wäre ich für eine Reduzierung der Assistenzpreise. Um aber ein Meinungsbild (auch für Daniel) zu bekommen möchte ich hier eine Umfrage starten.
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2013
  2. Sasuke

    Sasuke Tribun

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88
    ich frage mich wie du auf 25 euro kommst.
    wenn man sich die assis normal auf dem handelsplatz ersteigert hat man dort keine kosten!
    und der hauptkostenfaktor um fällt ja weg, da man nicht mehr im um skillen kann und man einen cooldown von 12 stunden hat!

    denke das beim momentanen model jeder recht günstig spielen kann.
  3. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
    Ich wollte eigendlich noch 35€ und mehr wie 35 € einrichten, und es sollte auch keiner sehen, was wer abgestimmt hat. Leider hat das Forum bei meiner letzten Eingabe der Umfragewerte das ganze Thema abgeschickt und ich kann nichts mehr ändern. Könnte da ein Moderator was machen?
  4. tribun-minimus

    tribun-minimus United Alliances Decurio

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    90
    Das mit dem Ersteigern funktioniert auch nur so lange, wie nur so wenige Spieler dabei sind. Abgesehen davon frag doch mal bitte die etwas "kleineren" Spieler, die keine 3 Mio fürs Trainerpaket zum Verzocken haben, wie die über deine Haltung zum Handelsplatz denken!
    Ich finde die Preise auch sehr hoch. Und ja, ich bin gern bereit für etwas zu zahlen das mir Spass macht, aber muss es wirklich so viel sein???
    Hochstedter gefällt dies.
  5. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
    Also ich beziehe mich auf das Trainerpaket und das Schutzpaket, was man eigendlich sofort braucht und sich nicht darauf verlassen kann, dass man es schafft die schnell genug zu ersteigern, oder eben nur mit Glück. Und wenn wir noch etwas vorranschreiten, auch den Baumeister, wer möchte schon 100 - 1000+ LS mit der Hand reparieren.
    Jedenfalls habe ich diese Assistenten früher eigendlich immer gekauft. Da komme ich auf 20000 Truhengold was etwa 25€ sind.
  6. Sasuke

    Sasuke Tribun

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88
    tribun da hast du momentan noch recht, solange die größeren auch noch für einzelne ls bieten!
    aber was ist denn am monatsanfang wichtig an assis?
    trainer und nachtwächter!
    die kann man entweder mit tg kaufen oder eben auf dem handelsplatz!
    wenn man nur 1-5 ls hat, kann man doch auch mal von hand reparieren und bis zum 5ten des monats warten, wo man dann für die assis nicht mehr soviel bis gar nichts zahlt!
  7. Fahrradklingel

    Fahrradklingel -GG- Tribun

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    26
    Bin bereit für ein Game 20 Tacken im Monat rauszuhauen, das ist und war immer meine Schmerzgrenze.
    Aber dafür sollte dann auch entsprechender Komfort gewährleistet sein.
    Was es hier fürs Geld gibt ist nicht zeitgemäß und stinkt im Vergleich zu jedem anderen "modernen" Game voll ab.
    Gerne unterstütze ich ja das Game / Unterhaltskosten. Aber der Gegenwert ist noch voll BigPoint.
    Da sollte dringend dran geschraubt werden.
  8. hexenkoenigin

    hexenkoenigin Legat

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    285
    Finde auch die aktuellen Preise nicht mehr passend, sollten überdacht werden ... denke jeder ist bereit zwischen 5 bis 10 Euro im Monat zu investieren, der ohnehin immer schon investiert hat, aber der Rest der nicht einzahlen kann/will muss ja auch mit getragen werden. .... Wäre gut wenn Daniel mal ne Rechnung aufmacht was er an Einnahmen haben muss, um den Server etc aufrecht zu erhalten und welche weiteren Nebenkosten gedeckt sein müssen, damit man vielleicht eine für die Masse tragbare Lösung finden kann.
  9. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
    @ loga, Du must doch auch sehen, dass maximal 10 Spieler diese Assistenten pro Tag ersteigern können, was machen all die anderen?
    Hochstedter gefällt dies.
  10. Fahrradklingel

    Fahrradklingel -GG- Tribun

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    26
    Jopp Hexe.
    Für seine Arbeit und sein Engagement bin ich bereit für gute Ware gutes Geld zu zahlen.
    Frage mich allerdings ob wir hier vlt Lizenz-/franchise Oboli finanzieren.
    BP würd ichs allemal zutrauen. Die wollten sechsstellig für die Software damals, NACHDEM sie das Game gekickt hatten.
    (Service zudem ausgeschlossen!)
    Das muss man erstmal wieder reinholen.
    Wäre echt gern mal offen für ne Info, aber Daniel kann sich da auch nicht all zu sehr in die Karten gucken lassen.
    Sonst kommt bald wieder irgendein Klugschlumpf und erzählt was von 4,99 fürn Server *lach*
    Er wird aber sicherlich aufm Panikstuhl hocken denk ich mir.
    Oder zumindest mal aufm Schleudersitz (und damit wir alle).
    Wenn es wirklich nur ne Ein-Mann Fa is, keine Lizenzen anfallen, und lediglich Serverkosten, kein fixes Personal, keine Buchhaltung, keine Werbung und nix nach Steuern, dann fällt vlt noch kein Spritgeld ab, aber zumindest sollte es bereits kostendeckend laufen.
    Reine Spekulation natürlich.
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2013
    Hochstedter gefällt dies.
  11. Dette

    Dette Cologne-Centurios Tribun

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    und genau das ist der knackpunkt ;)
    das ist so extrem wenig...
    wären assis für 300 mann bei 30 tage/monat *gg*
    nur das die letzten keinen nutzen mehr haben...

    also müssen zwangsläufig assis gekauft werden... und hier sind die preise einfach nicht mehr zeitgemäß!
    Hochstedter gefällt dies.
  12. hexenkoenigin

    hexenkoenigin Legat

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    285

    die gibt es immer aber er kann ja einfach festlegen wieviel er im monat benötigt um das game am laufen zu halten und anhand der summe kann man sicher die preise der dinge die man mit tg erwerben kann oder in form eines fixen premiumpaketes vorgeben wenn mehr reinkommt was sicher der fall ist wäre es ja auch kein fehler für ihn .... das prob ist das es keine premiumlösungen mit einem fixen monatlichen preis gibt wie damals bei bp und ich weiss ich hab auch tg gehabt aber im leben nicht 25 euro im monat für assis um etc benötigt das war im schnitt um die 10 euro rum. leider hab ich die email von der buchung damals noch nicht wiedergefunden da stand drin was im premiumpaket enthalten war.
    Hochstedter gefällt dies.
  13. chemo666

    chemo666 PiC Tribun

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    106
    Hi

    Also wenn ich mich recht erinnere war im Premiumpaket enthalten:
    30 Späher
    Angriffs SMS
    Das man seine eigenen Bilder verwenden konnte (Avatare) - Bilderupload
    und TG glaub waren 1500 oder so
    Hochstedter gefällt dies.
  14. Sasuke

    Sasuke Tribun

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88
    @chemo666 die sms wird es in naher zukunft nicht geben meinte daniel mal und das war das einzig sinnvolle des premiums! avatare ist nen witziges gimmick. und das truhengold war in verbindung mit den sms ok. aber als einzelkauf immernoch günstiger.
    @hexenkoenigin du redest immer von spiel am laufen halten. meinst du nicht das er seine "arbeitskraft" auch bezahlt haben will? das er gerne etwas verdienen will! diese 1:1 rechnung --> preise anpassen, das kosten gedeckt sind wird nicht aufgehen.

    ausserdem mache ich mir was daniel und die kalkulation angeht keine sorgen, da er ein anderes browsergame mit viel mehr spielern als gladi am start hat. irgendein tennis game.

    das die preise der assis verhältnissmäßig sehr hoch sind, steht in zick anderen threads und wurde von daniel bestimmt wahrgenommen.
    Hochstedter gefällt dies.
  15. SornTwo

    SornTwo Cologne-Centurios (Oberhaupt) Tribun

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    31
    Ich hab mal vom UM angesehen noch nie mehr als 5 - 10€ im Monat ausgegeben und würde auch nie mehr für ein ogame ausgeben!
    Und da UM ja relativ sinnlos ist solange ich nicht wirklich im "UM" bin passt das alles so wie es ist!

    Edit: Ich wollte damit nicht sagen das ich die Preise im allgemeinen als zu hoch emfinde! Ich hab lediglich sagen wollen was ich max im Monat ausgeben würde... war ja auch die Frage!
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2013
    Hochstedter gefällt dies.
  16. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
    Genau weil es überall so dazwischen stand, wollte ich das mal auf den Punkt bringen und es direkt ansprechen.
    Hochstedter gefällt dies.
  17. Spock

    Spock Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    60
    Waren 50 TG am Tag und einmalig 5k UM
    Hochstedter gefällt dies.
  18. ClaudiusXI

    ClaudiusXI ADORA ET LIMUS Tribun

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    34
    Danke Spock für die Änderungen, auch das bis 2 € war schlau ^^
    Hochstedter gefällt dies.
  19. Spartiat

    Spartiat AL Tribun

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    26
    Ich kann mich der Aussage von Loga nur anschließen. Daniel wird dieses Game mit Sicherheit nicht wieder ins Leben gerufen haben um eventuell ..... nach mehreren Monaten "kostendeckend" zu arbeiten. Dann kann er nämlich auch zuhause im Garten sitzen und sich die Alster ansehen.

    Es bedarf schon einen erheblichen zeitlichen und auch emotionalen Aufwand um ein Game wie Gladi am Leben zu halten und die recht anspruchsvolle Community zufrieden zu stellen. Zumal das Game, wie es von Bugpoint beendet wurde ja auch erstmal wieder spielfähig gemacht werden musste.

    Hier beschweren sich einige Spieler, dass dieses Spiel nicht zeitgemäß wäre oder die Kosten, die sich seit damals eigentlich nicht geänadert haben zu hoch sind. Wenn dem so ist, dann Frage ich mich warum hier einige Spieler überhaupt wieder zurückgekommen sind.

    Ich kann verstehen, dass es einigen weh tut einen Betrag von 25 € oder mehr pro Monat zu investieren. Ich kann auch verstehen, dass diese Spieler dann eben kleinere Accs verwalten und sich die Assistenten sparen. Was ich aber nicht verstehen kann ist die Tatsache, dass fast jeder an den Kosten was auszusetzen hat. Ich für meinen Teil bin hierher zurückgekommen weil ich damals sehr traurig war als dieses Spiel durch Bigpoint eingestellt wurde obwohl es "meiner Ansicht nach" das mit Abstand am meisten fesselndste Spiel am Markt war.

    Viele von uns haben nach der Einstellung des Spieles versucht ähnliche Spiele zu finden, die diesen Reiz und diese Community besitzen. Wie wir alle sehen können sind wir alle wieder hierher gelaufen als es hieß das Game wird wieder zum Leben erweckt.

    Ich bin gerne bereit für ein Game, welches mich fesselt, welches so einen Unterhaltungswert bietet und welches ich gerne spiele, einen gerechten Obolus zu entrichten. Und wenn es sein muss auch jenseits der 35€ denn ich bin der Meinung, dass man dieses Spiel nur dann am Leben halten kann, wenn es mehr einbringt als "Kostendeckung".

    Und jeder, der auch nur einen Schimmer von kaufmännischer Rechnung hat, wird einsehen dass es eben nicht mit 4,99 Servergebühren im Monat getan ist.

    So, nun habe ich meine Meinung dazu kund getan und komme auf die Ausgangsfrage von Claudius zurück. Ich bin dankbar in der Lage zu sein auch mehr als 30 € für meine Unterhaltung zu investieren und bin auch bereit diese Summe auszugeben. Und wenn es dazu beiträgt dieses Spiel auf Dauer zu spielen umso besser.

    Schwert zum Gruße
    Attika

    P.S. Ich habe noch keinen Assistenten auf dem HP ersteigert, sondern ausreichend gebankt um sie direkt zu kaufen.......

    P.S.S. Das soll hier bitte nicht als hochnäsig klingen, sondern es soll Daniel auch zeigen, dass es sich lohnt daran weiter zu arbeiten.....
    Hochstedter gefällt dies.
  20. Sasuke

    Sasuke Tribun

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88

Die Seite empfehlen